Wie bekomme ich Lebensmittel von der Tafel?

Im Höchberger Tafelladen können Menschen aus dem westlichen Landkreis mit einem Kundenausweis Lebensmittel günstig erwerben.

Wo erhalte ich einen Kundenausweis?

Höchberger Tafel: jeden Donnerstag, 15:30-17:00 Uhr Albrecht-Dürer-Str. 3

Anfahrt mit WSB-Linie 18, Haltestelle Hexenbruch

Wie erhalte ich einen Kundenausweis?

Einen Kundenausweis erhalten:

• Personen mit geringem Einkommen 

• Bezieher(innen) von Arbeitslosengeld II 

• Bezieher(innen) von Sozialgeld 

• Bezieher(innen) von Grundsicherung 

• Menschen in besonderen finanziellen Notlagen

• Personen aus dem westlichen Landkreis


Dieser Kundenausweis berechtigt zum Einkauf und wird von der Höchberger Tafel ausgestellt.

Lebensmittelausgabe: jeden Donnerstag, 15:30 - 17:00 Uhr 

Albrecht-Dürer-Str. 3

Pro Einkauf berechnen wir € 2,00

Welche Papiere muss ich mitbringen?

Mitzubringen sind: Bescheide über Rente, Grundsicherung, Arbeitslosengeld oder Bescheinigung der Pfarrei, ASD oder Gemeinde.